"Bolzano è Danza" - Internationaler Tanzwettbewerb

Die zweite Ausgabe des Internationalen Tanzwettbewerbs findet heuer am 25. Juli 2021 im Waltherhaus in Bozen statt - in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit „Tanz Bozen – Bolzano Danza“ und in absoluter Sicherheit und unter vollständiger Einhaltung von Anti-Covid-Vorschriften.
Die künstlerische Leitung übernimmt Diana Cardillo und Giulia Toselli, mit organisatorischer Unterstützung von „Vento di Eventi ASD“ und des nationalen Webportals www.iodanzo.com.

Die Jury setzt sich aus angesehenen Vertretern der internationalen Tanzszene zusammen, die die Wettbewerber in den Disziplinen Klassisches Ballett, Neoklassisches Ballett, Repertoire, Modern und Contemporary, Hip Hop und Urban Dances bewerten. Es wird auch eine spezielle Kategorie für Choreografische Komposition geben, die es jungen Choreografen ermöglicht, ihre Arbeiten in diesem internationalen Kontext zu präsentieren und bewerten zu lassen. 
An die Erstplatzierten jeder Kategorie werden besondere Preise und wertvolle Stipendien vergeben, die Förderung und Weiterentwicklung der Tänzer*innen ermöglichen. Flyer herunterladen

Informationen und Einschreibungen: 
https://ventodieventi.wixsite.com/ventodieventi/prossimi-eventi 
www.iodanzo.com